Hundesport

Mit Herz und Engagement.

Seit 1964 engagiert sich der Hundesportler und -züchter Hans-Jürgen Wolf für den Hundesport. So war er von 1985 – 1990 Mitglied der Nationalmannschaft der DDR und errang Erfolge auf Bezirks- und DDR-Meisterschaften, wurde 1985 mit dem Riesenschnauzer Pascha vom Tanneneck DDR-Vizemeister.

Ein Höhepunkt des Engagements für den Hundesport war die Organisation und Ausrichtung der 10. Fährtenhunde-Weltmeisterschaft 2004 in Jessen, die zahlreiche Hundesportler aus dem In- und Ausland begeisterte.