Erfolge

Qualität setzt sich durch…

Die Zahl der Mitarbeiter konnte durch die ständig steigende Auftragslage auf fünf erweitert werden. Wurden Anfang der 90er Jahre ca. 50 Hunde im Jahr an Kunden verkauft, so sind es inzwischen jährlich ca. 400 Tiere der Hundeschule Wolf, die weltweit neue Besitzer finden.

Unsere Hunde arbeiten mittlerweile in Afghanistan, Kambodscha und Jemen als Minensuchhunde. In den USA werden sie als Polizeihunde im Dualsystem geführt. In der Türkei leisten sie ihre Arbeit als Rettungshunde und in Deutschland werden sie als Diensthunde bei der Polizei, der Bundespolizei und im Zollwesen eingesetzt.

Unser Unternehmen bildet für zivile Wachfirmen Wachhundeführer in Bundes-
wehrobjekten aus.  Mehr als 800 Hundeführer wurden in den letzten 20 Jahren
als Wachhundeführer mit zertifizierten Abschlüssen ausgebildet.

Unsere Erfolge:

 

Über 20 Jahre erfolgreiche Arbeit...
im Bereich der Ausbildung von Wachhundeführern in Bundeswehrobjekten entsprechend der Vorschriften nach DPOBw, ZdV 10/6
Von uns ausgebildete Wachteams belegten erste Plätze im nationalen Vergleich.

Weltweite Lieferung...
von mehr als 150 vorbereiteten Minensuchhunden nach Afghanistan, Kambodscha und Jemen für die Vereinten Nationen (UN)

Mehr als 80 Würfe...
Deutscher Schäferhunde unter dem Zwingernamen „Wolf´s …“

Aufbau unserer Stammkundschaft...
aus Polizei, Bundespolizei, Zoll und ausländischen Kunden weltweit mit ca. 6000 verkauften Hunden